02.11.01 19:58 Uhr
 101
 

Anthrax in der BRD keine "Breaking News" - Sender reagierten stoisch

Die ersten Fälle von Milzbrand in Deutschland gingen an den deutschen TV-Sendern im wahrsten Sinne des Wortes vorbei:

Die beunruhigenden Informationen veranlassten sowohl öffentlich-rechtliche, private als auch Nachrichtensender am Spätnachmittag zu keinen wesentlichen Änderungen am Programm. n-tv und N24 gingen nur in den Laufbändern auf die Meldungen ein.

N24 begann die Übertragung der Pressekonferenz des thüringischen Gesundheitsministers, bis der Kameramann die laufende Kamera auf den Fußboden stellte, n-tv verzichtete ganz auf Bilder. ARD und ZDF brachten die üblichen Serien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sender, BRD
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Es wird eine elfte Staffel von "Akte X" geben
Ex-SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück startet Comedy-Karriere
USA: Schauspieler Jack Nicholson feiert seinen 80. Geburtstag



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erlangen: Streit in einer Diskothek - Frau beißt Mann Stück der Nase ab
Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?