02.11.01 19:01 Uhr
 201
 

Details von Madonnas Biographie:Vergewaltigt und mehrere Abtreibungen

Madonna wollte ihre Lebensgeschichte, die Andrew Morton am 6. November veröffentlicht, unbedingt verhindern. Sie drohte sogar vergeblich jedem, der Geheimnisse über sie verrät mit Kündigung der Freundschaft oder Karrierezerstörung.

In der Biographie wird unter anderem verraten, dass Madonna sich 'hochschlief', weil sie mit 19 vergewaltigt wurde und dadurch Sex nur zum Karriere machen nutzte.

Weiterhin soll sie mehrere Male abgetrieben haben. Und sie wollte etwas von Michael Jackson, doch der erwiderte ihre Liebesbemühungen nicht.


WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Madonna, Detail, Biografie, Abtreibung
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?