02.11.01 19:01 Uhr
 201
 

Details von Madonnas Biographie:Vergewaltigt und mehrere Abtreibungen

Madonna wollte ihre Lebensgeschichte, die Andrew Morton am 6. November veröffentlicht, unbedingt verhindern. Sie drohte sogar vergeblich jedem, der Geheimnisse über sie verrät mit Kündigung der Freundschaft oder Karrierezerstörung.

In der Biographie wird unter anderem verraten, dass Madonna sich 'hochschlief', weil sie mit 19 vergewaltigt wurde und dadurch Sex nur zum Karriere machen nutzte.

Weiterhin soll sie mehrere Male abgetrieben haben. Und sie wollte etwas von Michael Jackson, doch der erwiderte ihre Liebesbemühungen nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Madonna, Detail, Biografie, Abtreibung
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"
NASA bezeichnet Wellness-Raumanzug-Sticker von Gwyneth Paltrow als "Schwachsinn"
Charlotte Church trauert: Sängerin verlor ihr Baby



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
G20-Gipfel: Alkohol- und Sexeskapaden bei den Polizisten
Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?