02.11.01 18:53 Uhr
 73
 

Im "Handbuch" der Terroristen steht: Anschläge auf Brücken verüben

Wie SN berichtete, befürchten die Amerikaner Anschläge auf ihre berühmtesten Brücken und wie es aussieht mit gutem Recht. Im 180-Seiten starken Handbuch der Terroristen steht eine Empfehlung Brücken zu sprengen.

Der Titel dieses Buches ist 'Militärstudien für den Heiligen Krieg gegen Tyrannen'. Der Anschlag auf wichtige Brücken, ist eine der acht wichtigsten Vorgehensweisen bei einer militärischen Aktion.

Das Buch stammt vom mutmaßlichen Terroristen und El-Kaida-Führer Osama bin Laden.


WebReporter: grafikwelt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terror, Anschlag, Terrorist, Brücke, Handbuch
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Oma verurteilt, die Enkelin in S-Bahn gewaltsam unter Rollator presste
USA: DNA-Test entlastet Unschuldigen nach 39 Jahren im Gefängnis
Uno-Bericht: Gefährlichste Orte für Frauen sind Lateinamerika und Karibik



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab
Auch nach Neuwahlen will FDP kein Jamaika-Bündnis
Hamburg: Oma verurteilt, die Enkelin in S-Bahn gewaltsam unter Rollator presste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?