02.11.01 18:51 Uhr
 56
 

Tod beim Mittagessen

Ein Hustenanfall, ein Stück Fleisch: Das hat das Leben einer 76-jährigen gestern Mittag in einem Restaurant in Veitsch (Steiermark) beendet. Das Fleisch verschloss die Luftröhre, die alte Dame erstickte qualvoll.

Auch wenn es gelang, den Propfen zu lösen - für die Dame kam jede Rettung zu spät. Jeder Versuch der Wiederbelebung versagte. Sie starb vor den Augen ihrer Familie.


WebReporter: Bibliothomas
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Mittag, Mittagessen
Quelle: www.kleinezeitung.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?