02.11.01 18:49 Uhr
 56
 

Amazon lockt Kunden mit neuer Marketingstrategie

Der Internet-Shop Amazon.com will seine Kunden in Zukunft mit extrem ansprechenden Zahlungsbedingungen locken. Wie das Unternehmen heute mitteilte, soll es in den kommenden Tagen eine virtuelle Kreditkarte geben. Damit sollen Kunden dann bestellen können und müssen die Rechnung erst drei Monate später zahlen. Der Kredit ist ab einem bestimmten Volumen zinsfrei.

Die Idee will Amazon in Zusammenarbeit mit der Citibank umsetzen, so das Unternehmen.

Strategisch ist dieses Angebot so kurz vor der Weihnachtssaison, in der Amazon ein Drittel seines Jahresumsatzes macht, sicher sehr günstig. Zudem hat das Unternehmen erst Anfang der Woche sein Produktportfolio um Kleider und Schmuck erweitert. Amazon arbeitet hier mit Target, einer Einzelhandelskette, zusammen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kunde, Marke, Amazon, Marketing, Market
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?