02.11.01 15:18 Uhr
 155
 

Vorsicht: Laub kann den Autolack zerstören

Durch das fallende Laub im Herbst ist der Autolack in Gefahr. Wenn das Laub nass ist, enthält es Gerbsäure und die frißt sich in den Lack ein.

Der ADAC rät deshalb, jeden Tag Blätter vom Auto zu entfernen. Ist der Lack schon beschädigt, kann man diese Schäden mit Politur oder Lackreiniger wieder entfernen.

Zur Prävention hilft eine Hartwachsversiegelung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Vorsicht, Laub
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?