02.11.01 13:19 Uhr
 992
 

Türkei Kriegslüstern - Kein Stopp der Bombardierung wegen Ramadan

Ahmet Necdet Sezer, der Präsident der Türkei, lässt durch seinen Sprecher verkünden, dass der Ramadan kein Grund wäre, die US-Angriffe auf Afghanistan zu unterbrechen.

Terrorismus kennt keine Feiertage und respektiert auch nicht die Werte der moslemischen Religion. Also gibt es auch nicht den geringsten Grund die Bekämpfung des Terrors zu unterbrechen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: grafikwelt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Krieg, Türke, Stopp, Ramadan, Bombardierung
Quelle: afp.sharelook.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
US-Präsident Trump genehmigt umstrittene Ölpipeline zwischen Kanada und USA