02.11.01 12:32 Uhr
 75
 

"Star Trek X": Autor bezeichnet Internet-Gerüchte als "jämmerlich"

Drehbuch-Autor John Logan ('Gladiator', 'Any Given Sunday'), der 'Star Trek X: Nemesis' verfasste, sagt, dass er sein Herz in das Drehbuch gesteckt hat und nicht möchte, dass die Internet-Spoilers die Wirkung des Filmes ruinieren.

'Ich kommentiere niemals Internet-Gerüchte, weil diese so jämmerlich sind', erzählte er dem 'Cinescape Magazine'. 'Eine laufende Arbeit ist eine hässliche Sache. Ein Autor sollte nur dann beurteilt werden, wenn dessen Werk vollendet ist. [...]'.

Obwohl viele Spoilers im Internet abrufbar sind, hofft Logan, dass es einige Entwicklungen gibt, von denen die Zuschauerschaft im Voraus nichts weiß. 'Star Trek X' handelt vom Picard-Klon Shinzon, der die Föderation vernichten will.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: voyagercenter
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Internet, Star, Gerücht, Autor, Star Trek
Quelle: www.voyager-center.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michelle Yeoh bekommt eine Hauptrolle in "Star Trek Discovery"
Allgäu: 30 Kühe starben, weil Kind "Star Trek" mit den Heuballen spielte
"Star Trek: Discovery": Bryan Fuller tritt als Showrunner zurück



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michelle Yeoh bekommt eine Hauptrolle in "Star Trek Discovery"
Allgäu: 30 Kühe starben, weil Kind "Star Trek" mit den Heuballen spielte
"Star Trek: Discovery": Bryan Fuller tritt als Showrunner zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?