02.11.01 11:29 Uhr
 600
 

Panasonic entwickelt optische Disk - Vier Stunden Film speicherbar

Das Tochterunternehmen von Panasonic Matsushita Electric hat eine neue optische Disk entwickelt, bei der man bis zu vier Stunden Film speichern kann.

Die Kapazität des CD-ähnlichen Formats beträgt 50 Gigabyte.
Damit kann man auf diese neuen Disks zehn Mal mehr speichern als bei bisherigen Disks.

Das Unternehmen in Hamburg teilte außerdem mit, dass man diese Disks 10.000 mal beschreiben kann, ohne dass die Qualität leidet.


WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Film, Stunde, Panasonic
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion
Studie: Sich als Batman verkleiden steigert die Produktivität



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zentralrat der Juden fordert Verbot von Verbrennen israelischer Flaggen
Türkei: Wirtschaft um elf Prozent dank billigem Geld angestiegen
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?