02.11.01 11:17 Uhr
 2.872
 

Pay-TV: Geheime Aufstellungen über Kundenzahlen veröffentlicht

Pay-TV ist in Deutschland kein einfaches Geschäft. Nun wurden zum ersten Mal die geheim gehaltenen Kundenzahlen von Deutschlands Pay-TV-Anbietern von der Süddeutschen Zeitung veröffentlicht.

Gerde Mal 52.000 Kunden konnte die Telekom-Tochter MediaVision neu hinzu gewinnen. Die Kabelfirma PrimaCom haben sogar nur 5000 Kunden. Sie konnte gerade Mal 1.550 Haushalte mit Pay-TV-Decodern ausstatten.

Bei Premiere World hatten 1,85 Millionen Kunden bis Mitte des Jahres das Super-Paket geordert.
Rund 300.000 Abos konnten beim Sport-Paket verzeichnet werden. Insgesamt hat Premiere Word gut 2,4 Millionen Bundesbürger als Kunden.


WebReporter: vette
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Kunde, Pay-TV, Aufstellung
Quelle: www.scylax.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bisher unveröffentlichte Nacktbilder der 18-jährigen Pop-Queen Madonna werden
Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen
Forbes-Liste: Gisele Bündchen nicht mehr bestverdienendes Model der Welt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?