02.11.01 10:53 Uhr
 212
 

Vergewaltigtes Mädchen stirbt nach viermonatigem Todeskampf

In Südafrika hatte der Vater seine eigene Tochter derart brutal vergewaltigt, dass die Vierjährige nach einem viermonatigen Todeskampf in einem Krankenhaus, jetzt gestorben ist.

Der 32-jährige Vater, der bereits wegen der Vergewaltigung angeklagt wurde, bekommt jetzt eine weitere Anklage wegen Mordes.


WebReporter: swaggy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen
Quelle: www2.e110.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Zweijährigem Mädchen die Kehle durchgeschnitten
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Zweijährigem Mädchen die Kehle durchgeschnitten
Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?