02.11.01 10:43 Uhr
 123
 

ICQ 2001b: Jede Menge Fehler, Nachrichten kommen nicht an

Kaum ein paar Tage zum Download bereit, häufen sich Fehlerberichte über die neue ICQ Version 2001b. Eine normale Nutzung sei nicht möglich, so beschweren sich bereits viele ICQ-Nutzer. Unverständis und Speksis vorallem gegenüber dem neuen Modulsystem.

Nach der eigentlichen Installation ist ICQ gar nicht fertig installiert. Mit hoher Festplattenaktivität werden nach und nach im Hintergrund restliche Module heruntergeladen.

Ein weiterer häufig berichteter Fehler: Es sei nicht möglich neue User hinzuzufügen da die Schaltfläche Add/Invite User einfach nicht funktioniert. Der gravierenste Fehler aber: Nachrichten werden oft nur teilweise oder gar nicht übermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mettmanner
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Fehler, Menge
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht