02.11.01 10:24 Uhr
 2.801
 

Schule suspendiert Teenager weil er zu Halloween ein Vagina-Kostüm trug

Eine Schule in Michigan suspendierte einen Schüler vom Unterricht, da er auf einem Kostüm-Wettbewerb ein Vagina-Kostüm trug. Nachdem der Junge den ersten Preis gewann, wurde er für eine Woche vom Untericht befreit.

Das Kostüm wurde von seiner Mutter, einer Hebamme, entworfen. Sie warnte ihren Sohn, dass das Kostüm manchen Leuten nicht gefallen könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleiner Pisskopf
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schule, Teenager, Halloween, Vagina, Kostüm
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Städtische Kitas nehmen Schweinefleisch vom Speiseplan
Düsseldorf: Karnevalswagen zeigt Donald Trump, der Freiheitsstatue vergewaltigt
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Gespräch zwischen Ministerpräsident Mehmet Simsek und Wolfgang Schäuble
Aiman Mazyek (Zentralrat der Muslime) beklagt Islamophobie
Schulz - Miese Sicherheitslage in Deutschland wegen der Union


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?