02.11.01 09:39 Uhr
 623
 

Grafik-Chip "Paheelia" für Gamer: Matrox is back

Freudige News für alle Gamer, denn so wie es aussieht will Matrox wieder in den Grafikmarkt für Spieler einsteigen. Der neue Grafikchip 'Paheelia' soll extra für Spielernaturen entwickelt werden.

Die Schnittstelle DirectX 8 wird dabei völlig ausgenutzt und es sollen auch schon Funktionen von DirectX 9 integriert werden. Ein Prototyp soll bereits fertig sein, aber genauere Informationen kommen erst Anfang 2002.

Mitder 'G400' hatte Matrox kein Glück auf dem Markt und wurde eher missachtet.


WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Grafik, Chip, Gamer
Quelle: www.gamesattack.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?