02.11.01 08:59 Uhr
 3
 

Bankgesellschaft Berlin erwartet weiteren Verlust

Die Bankgesellschaft Berlin AG teilte heute mit, dass sie im Geschäftsjahr 2001 mit einem weiteren Verlust rechnet, da das operative Bankgeschäft zwar positiv ist, jedoch Abschreibungen auf Aktien im eigenen Bestand sowie das negative operative Ergebnis der Tochter IBAG belasten.

Aus Altgeschäften der IBG befürchtet die Bank eine Erhöhung der imJahresabschluss 2000 berücksichtigten Bewertungsrisiken. Der Gesellschaft zufolge liegt der Gesamtverlust unter den in der Presse heute veröffentlichten Zahlen.

Die Aktie der Bankgesellschaft Berlin beendete den Handel gestern bei 2,92 Euro.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Berlin, Verlust
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einigung im Tarifstreit bei VW
Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geblitzt: Andere Person angeben
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?