02.11.01 09:02 Uhr
 2.975
 

Supreme Court entscheidet über Sex-Szenen mit Minderjährigen

Nach einer jahrelangen Diskussion, ob Sex-Szenen mit Minderjährigen in Filmen rechtmässig sind oder nicht, wurde jetzt dem höchsten Gericht, dem Supreme Court in Washington, die Entscheidung übergeben.

Schon 1996 wurde ein Gesetzt verabschiedet, das solche Darstellung verboten hat. Doch wenig später drängten die Filmproduzenten auf ihr Recht der freie Meinungsäusserung und hatten Erfolg.

Fraglich ist auch die Definition von 'Sex-Szenen mit Kindern'. Auch Filme wie 'Titanic', 'Romeo und Julia' und auch 'Traffic' könnten darunter fallen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Szene, Minderjährige, Minderjährig
Quelle: www.chart-radio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tom Hardy hat wie ein echter Superheld einen Dieb gefasst
"Masters of the Universe": Neuer "He-Man"-Film kommt 2019 in die Kinos
Orlando Bloom befürchtete bei letzten Dreharbeiten Verlust seines Penis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder
Teurer Unfall: Hertener crasht Ferrari von Freund
Semantische Suchmaschine: Yewno versteht, was der User wissen will


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?