02.11.01 07:57 Uhr
 163
 

Chaos bei SAT.1: Kein "Voyager" mehr in diesem Jahr, dafür mehr Filme

Der Zuschauerservice von SAT.1 verbreitete in den letzten Tagen die (Falsch-) Meldung, dass die letzte Staffel von 'Star Trek: Voyager' ab dem 30. November wieder ins Freitagabend-Programm zurückkehren werde und verwirrte damit Hunderte von Trek-Fans

Denn die SAT.1-Programmleitung hat - im Gegensatz zu den falschen Meldungen des Zuschauerservices - ganz anderes vor: 'Voyager' soll frühestens Ende Dezember 2001, wahrscheinlich aber sogar erst im Januar 2002 wieder ins Programm zurückkehren.

Wie seit heute feststeht, plant SAT.1 nach den Kinofilmen 'ST: Der erste Kontakt' (Fr 30.11.) und 'ST: Treffen der Generationen' (Fr 7.12.) auch noch die Ausstrahlung des sechsten Trek-Kinofilms 'ST: Das unentdeckte Land' am Freitag, 14. Dezember.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: trekzone
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jahr, Chaos
Quelle: www.trekzone.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland: Neonazi-Tunten als "Manager" auf dem Kinderstrich:
Internet trollt Donald Trump nach erfundenem Anschlag in Schweden
Nordamerika: Kinos zeigen aus Protest gegen Donald Trump "1984"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kartoffel vergewaltigte betrunkene Frau - Sie war die Mutter
Deutsche Fachkraft bekam erst einen hoch, wenn er kleine Jungs messerte
Deutsche erfinden Kindersex neu:


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?