02.11.01 04:51 Uhr
 37
 

Vorsicht vor Mücken - Dein Schweiss könnte 25.000 Exemplare anlocken

Forscher aus Edinburgh haben versucht, die Anziehungskraft von Menschen auf Mücken zu untersuchen. Zu diesem Zweck hielten acht ausgesuchte Probanden ihren Arm in die Höhe. Einer der Personen wurde innerhalb kürzester Zeit 250 mal gestochen.

Aus diesem Grund stellten die Forscher den Mücken eine Falle. Den Probanden wurde jeweils eine Schweißprobe entnommen und in einer Falle plaziert. Die Schweißprobe des am häufigsten gestochenen hatte am nächsten Morgen 25.000 Opfer zu beklagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dany4you
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Vorsicht, Mücke, Exemplar
Quelle: www.medical-tribune.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pakistan: Mädchen geboren, das Herz außerhalb des Körpers trägt
Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich
Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Experten fordern, dass Louis van Gaal wieder Oranje-Trainer wird
Tschechien: Hacker installieren Kinderpornos aus Computer des Präsidenten
Israel: Ultraorthodoxe wegen sexuellem Missbrauch an Minderjährigen festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?