01.11.01 23:33 Uhr
 25
 

Bin Laden-Seife geplant - "Befreit euch von dem Dreck"

Ein chilenischer Geschäftsmann plant, eine 'Osama Bin Laden'-Seife auf den Markt zu bringen. Eduardo Arévalo Mateluna will die Seife zusammen mit dem Werbeslogan 'Befreit euch vom Dreck' auf den Markt bringen.

Markenrechtlich hat er sich den Namen schon schützen lassen. Der Geschäftsmann hatte schon vor einiger Zeit einen Pinochet-Wein auf den Markt gebracht. Neben der Seife will er außerdem Luftreiniger unter diesem Label auf den Markt bringen.

Skrupel den Namen zu verwenden, hat er nicht. Es sei ein bekannter Name, dessen Vermarktung Sinn mache. Die Idee entstand als er anläßlich Halloween Masken des Terroristen sah.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Laden
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Maut und Abgase: LKW aus Osteuropa betrügen deutschen Staat in Millionenhöhe
Weltwirtschaftsforum kürt Norwegen zum lebenswertesten Land der Welt
Veganz: Erste vegetarische Supermarktkette ist insolvent



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Sechs Touristen beim Absturz eines Heißluftballons verletzt
Nürnberger Faschingsprinz sitzt wegen Rauschgifthandel in Untersuchungshaft
Australien: Prozess - Mutter lässt drei Kinder absichtlich ertrinken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?