01.11.01 22:45 Uhr
 5
 

Quartalszahlen bei Priceline schlagen Prognosen

Das Internetunternehmen Priceline.com hat heute die Zahlen für das vergangene Quartal veröffentlicht. Die Erwartungen der Analysten konnten mit einem Gewinn von drei Cents je Aktie deutlich geschlagen werden. Erwartet worden war ein Gewinn von lediglich einem Cent je Aktie.

Der Umsatz konnte mit 302 Mio. Dollar die Prognosen ebenfalls übertreffen. Dennoch ist im Vergleich zum Vorjahreswert ein Rückgang von über 12 Prozent festzustellen.

Im dritten Quartal konnte das Unternehmen fast eine Mio. Neukunden gewinnen und verkaufte rund 3 Mio. Flugtickets. Zwischenzeitlich habe sich der Flugticket-Einkauf über Priceline.com nach den Anschlägen größtenteils wieder erholt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, Prognose, Quartalszahl
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen
PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bulgarien: Künftige Kulturhauptstadt Plowdiw lässt Häuser von Roma abreißen
Facebook: User mit Beruf "Vergaser im KZ Auschwitz" trotz Meldung nicht gesperrt
WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?