01.11.01 22:37 Uhr
 54
 

Landesweite Menschenjagd in Pakistan auf mutmaßlichen Terroristen

Die Behörden in Pakistan haben die Menschenjagd in Pakistan auf einen mutmaßlichen Terroristen und Schlüsselverdächtigen des 11. Septembers eröffnet.

Said Bahaji, 26, hatte vermutlich engen Kontakt mit den Terroristen, die die Maschinen in das World Trade Center flogen.

Deutsche Ermittler behaupten, Bahaji habe sich 1998 in Hamburg sich eine Wohnung mit dem Anführer der Anschläge geteilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleiner Pisskopf
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Mensch, Terror, Pakistan, Terrorist
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachbarländer besorgt: Wird Nordkorea im Ernstfall Giftgas einsetzten?
Referendum in der Türkei: Offenbar gaben selbst Tote ihre Stimme ab
Schaden durch Job-Affäre in Front National für EU in Millionenhöhe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empfehlung: Windows 7 sollte bald ausgemustert werden
Helmut Kohl bekommt von Ghostwriter eine Million Euro Schadensersatz
Wien: Rezeptionist missbrauchte schlafenden Hotelgast sexuell


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?