01.11.01 21:54 Uhr
 192
 

Befreiungsaktion der USA in Afghanistan gescheitert - Es gab 4 Tote

Wie jetzt die Nachrichtenagenturen bekannt gaben, ist eine Befreiungsaktion der USA schiefgelaufen.

Die Taliban hatten das Versteck des engen Vertrauten 'Hamid Karsai' vom ehemaligen König 'Mohammed Sahir Schah' angegriffen.

Die Amerikaner haben nach diesem Angriff auf das Versteck eine Befreiungsaktion gestartet, bei der 4 Hubschrauber der US-Air Force zum Einsatz kamen. Es sind leider 4 Anhänger des Königs bei dem Befreiungsversuch umgekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden