01.11.01 20:52 Uhr
 50
 

"Herr der Ringe": Doch drei Stunden Länge?

Der Produzent Mark Ordesky des kommenden Fantasyhighlights 'Herr der Ringe' hat nun davon gesprochen, dass der am 19.Dezember erscheinende erste Teil der Trilogie drei Stunden Länge haben könnte.

Zurzeit bekommt der eigentlich schon fertige Film von Regisseur Peter Jackson noch den letzten Schliff verpasst. Farben, Schattierungen und die SFX werden nochmal einer letzten Endkontrolle unterzogen.

Insgesamt soll der Streifen eine Länge, ohne den Vor- und Nachspann, von insgesamt 2 Stunden und 50 Minuten haben. Mit den sogenannten Credits könnte der Film knapp drei Stunden dauern.


WebReporter: Gucky
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Stunde, Herr, Herr der Ringe
Quelle: www.cinescape.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Harvey Weinstein bestimmte: Keine Rolle für Ashley Judd in "Herr der Ringe"
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Harvey Weinstein bestimmte: Keine Rolle für Ashley Judd in "Herr der Ringe"
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?