01.11.01 19:43 Uhr
 31
 

Fans von Lazio Rom sauer - Sie beschimpften die Spieler

Die Fans von Lazio Rom kennen nach dem Champions-League-Aus mit ihren Spielern keine Gnade. 0:1 haben die Laziali am Mittwoch in Nantes verloren und sind damit aus der Champions League ausgeschieden. Der Erzfeind AS Rom ist dagegen in der 2.Runde.


Nach den schlechten Leistungen in der Meisterschaft (nur Platz 15) war das zu viel für einige der 150 Lazio-Fans, die bei einem Test-Spiel gegen die eigene Nachwuchsmannschaft zuschauten.

Sie beschimpften die Spieler am Donnerstag so massiv, dass Trainer Alberto Zaccheroni das Spiel abbrechen musste. Danach wurde die Partie auf einem anderen Platz fortgesetzt – unter Ausschluss der Öffentlichkeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GIOVANNE-ELBER
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Spieler, Rom
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"
Erster Führerloser Flieger im Betrieb