01.11.01 18:09 Uhr
 491
 

Ein- und ausschaltbare Fahrbahnmarkierungen

In den Niederlanden sind die elektronischen Fahrbahnmarkierungen schon erfolgreich eingesetzt worden. Auf Autobahnen dienen diese der Vermeidung von Staus und einer geringeren Anzahl von Unfällen.

Nun sollen diese elektronischen Fahrbahnmarkierungen, die bei Bedarf ein- und ausgeschaltet werden können in England ihren Einsatz finden.
Die herkömmlichen Markierungen werden durch die elektronischen ausgetauscht.

Diese bestehen aus Kunststoff oder Glas und sind in die Fahrbahn eingelassen. Bei Bedarf werden die elektronischen Markierungen aktiviert, regulieren den Verkehrsfluss und sorgen für eine Herabsetzung der Gefahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zornworm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Fahrbahn
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?