01.11.01 16:45 Uhr
 1.001
 

USA: Mit erschreckenden Bildern und Sarg gegen Sexkrankheiten

Man nennt es das Haus des Schreckens, allerdings ist es kein Horrorhaus, sondern es sollen im 'Haunted Haus', Jugendliche auf ziemlich drastische Weise vor den Gefahren des ungeschützten Sex gewarnt werden.

Durch einen S-förmigen Gang müssen die Jugendlichen vorbei an großformatigen Bildern von Geschlechtskrankheiten gehen. Am Ende des Ganges steht ein leerer Sarg als Warnung. Das Haus steht in Nashville im US-Staat Tennessee.


Die meisten Jugendlichen werden durch den Besuch des Hauses aufgeschreckt und beeindruckt. Nach dem Besuch erhalten sie noch Infomaterial und können einen Gesundheitstest machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ka789
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: USA, Bild, Sarg
Quelle: www.cnn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?