01.11.01 15:29 Uhr
 1.451
 

Taliban: Großoffensive der Nordallianz/USA abgewehrt

Nach Aussagen der Taliban wurde eine Großoffensive bei Masar-i-Scharif zurückgeschlagen. Hierbei soll es sich um den ersten Angriff gehandelt haben, den die Nordallianz mit Unterstützung der USA durchführten.

'Sie haben nichts erreicht und wir haben unsere Stellungen gehalten' sagte ein Taliban-Sprecher. Die Nordallianz kommentierte dies wie folgt: 'Wir haben gar nicht angegriffen'. Denn erst in zwei bis drei Tagen soll diese Offensive stattfinden.

So wurde in der vergangen Nacht lediglich ein Artellerie-Duell durchgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Intermedi@zone
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Taliban
Quelle: www.reuters.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kenia: Politikerin fordert Sex-Verweigerung, um Wahlbeteiligung zu steigern
Begnadigung durch Barack Obama: Whistleblowerin Chelsea Manning kommt frei
Liegen Beweise für Staatsverrat des ehem. ukr. Präs. Janukovich bei UN vor?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kenia: Politikerin fordert Sex-Verweigerung, um Wahlbeteiligung zu steigern
Regensburg: Oberbürgermeister Joachim Wolbergs angeblich verhaftet
Sextape von Sarah Joelle & Micaela Schäfer: Sexy Bilder aufgetaucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?