01.11.01 13:41 Uhr
 32
 

Italien: Terroralarm auf Autobahnen lösten 70 Kilometer Stau aus

Passend zum verlängerten Wochenende an Allerheiligen, hat die italienische Polizei Grossalarm auf den Autobahnen gegeben. Aus Angst vor Terroranschlägen führt die Polizei strenge Kontrollen durch.

Die Behörden vermuten, das islamische Extremisten mit Lastwagen, die Sprengstoff an Bord haben, Brücken sprengen könnten.

Das führte zu einem Verkehrschaos auf der A 1, der wichtigsten Autobahn in Italien. Der Stau zieht sich zwischen Bologna und Florenz 70 Kilometer in die Länge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Italien, Terror, Autobahn, Kilometer, Stau
Quelle: www.autocert.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?