01.11.01 13:39 Uhr
 17
 

Die Barons gewannen 5:3, Mannheim verliert 4:5

Die München Barons gewannen gegen die Krefeld Pinguine mit 5:3. Adler Mannheim verlor schon wieder. Diesmal verloren sie gegen die Kassel Huskies mit 4:5. Die Berlin Capitals gewannen 4:3 gegen die Hannover Scorpions.

Die Kölner Haie gewannen gegen Schwenningen mit 4:2 und bleiben weiter an der ersten Stelle. Die Nürnberg Ice Tigers haben vier Punkte Rückstand auf die Kölner Haie. Denn sie gewannen mit 3:1 gegen die Revier Löwen aus Oberhausen.

Die Eisbären aus Berlin gewannen in Essen mit 3:0.


WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Mannheim
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?