01.11.01 13:39 Uhr
 17
 

Die Barons gewannen 5:3, Mannheim verliert 4:5

Die München Barons gewannen gegen die Krefeld Pinguine mit 5:3. Adler Mannheim verlor schon wieder. Diesmal verloren sie gegen die Kassel Huskies mit 4:5. Die Berlin Capitals gewannen 4:3 gegen die Hannover Scorpions.

Die Kölner Haie gewannen gegen Schwenningen mit 4:2 und bleiben weiter an der ersten Stelle. Die Nürnberg Ice Tigers haben vier Punkte Rückstand auf die Kölner Haie. Denn sie gewannen mit 3:1 gegen die Revier Löwen aus Oberhausen.

Die Eisbären aus Berlin gewannen in Essen mit 3:0.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Mannheim
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig droht Ausschluss aus Champions League
Fußball: Australische Fans zeigen Trainer auf Banner beim Oral-Sex
Fußball: Manchester City macht in CL-Spiel aus 2:3-Rückstand einen 5:3-Sieg



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest unter Deutschen
Deutscher entführt, vergewaltigt und erwürgt Kind:
Deutschland: Neonazi-Tunten als "Manager" auf dem Kinderstrich:


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?