01.11.01 12:01 Uhr
 55
 

F1: Es gab Gespräche zwischen Lotus und BAR, aber ohne Ergebnis

In letzter Zeit kammen immer wieder Gerüchte auf, daß BAR bald unter den Teamnamen Lotus an den Start geht.

BAR hatte dieses zwar bestritten, aber wie es jetzt von einem Motorsportmagazin gemeldet wurde, hätten aber Gespräche stattgefunden. Dieses seinen aber ohne Ergebnis abgebrochen worden.

BAR wollte mit dem Namen Lotus das Team ein wenig aufwerten.
Der Name ist bekannt in der Formel 1 und würde Sponsoren anlocken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ergebnis, Gespräch, Lotus
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer Bundesliga-Fußball kommt nicht mehr von Adidas, sondern von Derbystar
Rad: Alejandro Valverde spendet sein Preisgeld den Hinterbliebenen Scarponis
Fußball: Wechselgerüchte um Arsenal-Star Alexis Sanchez zu FC Bayern München



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jim Carrey ist kaum wieder zu erkennen: Schauspieler wirkt extrem gealtert
Neuer Bundesliga-Fußball kommt nicht mehr von Adidas, sondern von Derbystar
Frankreich-Wahl: Linke Sahra Wagenknecht nicht begeistert von Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?