01.11.01 09:59 Uhr
 90
 

New York feiert Halloween

Eine bunte Geisterparade zog am Mittwochabend durch die Straßen von Manhattan. 2.000 Polizisten waren zum Schutz der Parade anwesend.
Tausende hatten sich verkleidet und waren als Engel, Teufel, Hexen, Skelette und anderen Verkleidungen zu bewundern.

Unter dem Motto 'Wie Phönix aus der Asche' konnte man unschwer erkennen, dass das eine Anspielung auf die Terror-Attacken vom 11.Sept. war.

Große Freude herrschte unter den Geisterfans über den schönen Vollmond.
Seit über 40 Jahren hatte kein Vollmond mehr das Fest begleitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pono
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: New York, Halloween
Quelle: www.ron.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?