01.11.01 09:49 Uhr
 28
 

Umwelt- und Verbraucherschutz: Werbung mit frohen Kühen und grüne Wiesen ist Täuschung

In Lebensmittel- oder Süßigkeiten Werbung wird sehr oft mit unlauteren Mitteln gearbeitet, denn solch grüne Wiesen, glückliche Hühner oder Kühe gibt es nicht.

Die Umwelt-, sowie Tier und Verbraucherschützer wollen die Kunden nun aufwecken, denn sie werden systematisch getäuscht und die Produktion wird verschleiert.

So sollten keine ländlichen Fotos auf Verpackungen stehen, denn diese entsprechen nicht der Wahrheit. Etliche Firmen werden schon verklagt, denn auch in der Kalbsleberwurst ist kein Kalb. Außerdem ist bei Eiern das Herkunftsland meist unklar.


WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Werbung, Umwelt, Verbraucher, Verbrauch, Verbraucherschutz, Wiese, Täuschung
Quelle: www.stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?