01.11.01 09:18 Uhr
 69
 

Klitschko bekundet öffentlich seine Liebe zu New York

Es sei Klitschkos größter Wunsch gewesen, den nächsten WM-Kampf in Amerika abzusolvieren. So drückte er seine Liebesbekundungen an und in New York aus.

Der Weltmeister habe nicht nur sportliche, sondern vor allem schöne private Erinnerungen an die Stadt. Er ging sogar weiter und gab zu, dass New York seine Lieblingsstadt sei.

Am 1.Dezember wird der gebürtige Ukrainer in seinem Titelkampf gegen den acht Jahre älteren Nigerianer David Izon antreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GrowHound
Rubrik:   Sport
Schlagworte: New York, Liebe
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Will Hillary Clinton nun Bürgermeisterin von New York werden?
New York: Sikhs-Polizisten mit Turban statt Uniformmütze
New York: Frau sticht auf Schwarzen ein, weil er ihr einen Sitzplatz anbot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Will Hillary Clinton nun Bürgermeisterin von New York werden?
New York: Sikhs-Polizisten mit Turban statt Uniformmütze
New York: Frau sticht auf Schwarzen ein, weil er ihr einen Sitzplatz anbot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?