01.11.01 09:06 Uhr
 264
 

Bierkonsum in Deutschland angestiegen

Das Statistische Bundesamt Wiesbaden meldet, dass in Deutschland wieder mehr Bier getrunken wurde. Vor allem lag es wohl an dem warmen Sommer. Insgesamt wurden im 3.Quartal 29,4 Millionen Hektoliter Bier in Deutschland getrunken.

Gegenüber dem Vorjahr sind das 800.000 Hektoliter mehr.
Sehr gefragt unter den Deutschen Bier - Trinkern war vor allem Radler. Die Anfrage stieg um ganze 39,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GIOVANNE-ELBER
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutschland, Deutsch
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Betrüger identifiziert: Spanische Behörden ermitteln gegen "Durchfall-Masche"
Deutsche Rentenversicherung: Immer mehr Menschen verbringen Ruhestand im Ausland
Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?