01.11.01 08:57 Uhr
 4
 

SER: Management Buy-Out in der Schweiz

Die SER Systems AG teilte heute mit, für ihre Tochtergesellschaft SER Schweiz AG einen Management Buy-Out durchzuführen. Die bestehende Führungsrolle der SER Solutions Deutschland GmbH für den deutschsprachigen Raum bleibt davon unberührt.

Die SER Schweiz AG wurde damit mit Wirkung zum 01.12.2001 an den derzeitigen Verwaltungsrat Albert Baumberger veräussert. Albert Baumberger führt die Geschäfte unter dem Namen OPENINFO AG fort.

Den Angaben zufolge ist die OPENINFO AG exklusiver Distributor der SER für die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein. Ein entsprechender Partnervertrag mit der SER Solutions Deutschland GmbH wurde gleichzeitig mit dem Anteilsverkauf geschlossen. Nach mehr als 3jähriger Erfahrung ist das Schweizer Team dafür qualifiziert, alle Kunden und Partner der SER in der Schweiz mit Produkten, Lösungen und Support zu versorgen.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schweiz, Management
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten
Erotikhändler "Beate Uhse" meldet Insolvenz an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?