31.10.01 22:56 Uhr
 17
 

Gerhard Berger kann sich nicht vorstellen, eigenes Team zu gründen

Gerhard Berger, Motorsport-Chef bei BMW, hat in einem Interview gesagt, er könne sich nicht vorstellen ein eigenes Team zu gründen. Seine momentane Situation sei viel interessanter.

Als abschreckendes Beispiel nannte er Alain Prost, der mit seinem Team immer noch keinen wirklichen sportlichen Erfolg hat und der schon längere Zeit finanzielle Probleme hat.


WebReporter: cyberdisaster
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Team, Berg
Quelle: webserver3.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?