31.10.01 22:10 Uhr
 135
 

Rückruf-Aktion bei Cartoon-DVD: Drei Zusatzprogramme enthalten Viren

Warner Bros. hat am Mittwoch bestätigt, dass man die ausgelieferten Exemplare der Zeichentrick-DVD 'The Powerpuff Girls' zurückgerufen hat, da sie Zusatzprogramme enthält, die mit dem 'FunLove'-Virus infiziert sind.

DVD-Player können von dem Virus zwar nicht beschädigt werden, aber PCs auf denen die DVD abgespielt werden soll. Aufgefallen war die Verseuchung nachdem mehrere Kunden in Online-Foren von Problemen mit der DVD berichteten.

Der Virus ist schon ein älteres 'Modell'. Erstmals trat er 1999 auf. Er modifiziert Systemdateien und kann für ein instabiles System sorgen. Erkannt wird er von allen bekannteren Viren-Programmen.