31.10.01 20:58 Uhr
 104
 

Jörg Haider trifft sich regelmäßig mit Gaddafi

Nach dem 9. Mai 2000 und dem 21. Juni 2000 besuchte J. Haider nun zum 3. Mal den mutmaßlichen Drahtzieher des Terroranschlages auf die amerikanische Soldatendiscothek 'La Belle', den Staatschef Lybiens, Muammar Gaddafi.

Gaddafi bezeichnet Haider als einen 'ganz guten' Freund der Familie, mit dem ihn 'ein freundschaftliches Verhältnis' verbinde. Haider selbst beschreibt sein Verhältnis zu dieser Familie ebenfalls als 'gut'.

Während der EU-Sanktionen gegen Österreich sagte Gaddafi z. B. 'Das österreichische Volk kann sich keinen Willen von Aussen aufzwingen lassen'.
Die Besuche von Haider trafen bei der SPÖ auf heftige Kritik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MacBastian
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Muammar al-Gaddafi, Jörg Haider
Quelle: www.news.at


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?