31.10.01 20:52 Uhr
 9
 

Bundesaufsichtsamt prüft Deutsche Bank AG

Die Deutsche Bank AG ist im Rahmen der Publizitäts-Pflicht Teil einer Untersuchung durch das Bundesaufsichtsamt für Kreditwesen geworden:

Nachdem bereits die ersten Eckdaten der Neun-Monatszahlen im Markt umhergeisterten, hat das grösste deutsche Kreditinstitut zur Überraschung der Marktteilnehmer die Quartalszahlen veröffentlicht.

Im Falle eines Verschuldens seitens der Deutschen Bank kann die Strafe bis zu drei Millionen Mark betragen.
Ebenfalls wird geklärt, ob einzelne Mitarbeiter der Bank in Insidergeschäfte verwickelt sind.


WebReporter: darkcoder
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Bank, Deutsche Bank
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg
Kapitalerhöhung und Konzernumbau: Deutsche Bank benötigt acht Milliarden Euro
Bilanz 2016: Deutsche Bank meldet Verlust von 1,4 Milliarden Euro



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg
Kapitalerhöhung und Konzernumbau: Deutsche Bank benötigt acht Milliarden Euro
Bilanz 2016: Deutsche Bank meldet Verlust von 1,4 Milliarden Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?