31.10.01 20:31 Uhr
 134
 

Flugzeugentführer vor Gericht: Taliban kennen keine Gnade

In Großbritannien ist ein Mann wegen Flugzeugentführung angeklagt.
Er beschreibt die Herrschaft der Taliban als mörderisch. Seinen Aussagen zufolge sei er Zeuge gewesen, wie die Taliban seine Heimatstadt Masar-i-Sharif erobert haben.

Dabei hatten die Männer, die alle langhaarig gewesen seien und blutunterlaufene Augen gehabt hätten, jeden erschossen, der sich ihnen in den Weg stellte.

Auf den Straßen hätten überall Leichen gelegen, so der Angeklagte zum Gericht. Er und zehn weitere Afghanen hatten vergangenen Februar ein Flugzeug auf dem Weg nach Großbritanien entführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gericht, Flugzeug, Taliban, Gnade, Flugzeugentführer
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marius Müller-Westernhagen feiert zum zweiten Mal Hochzeit
G20-Gipfel: Japans First Lady tat gegenüber Trump so, als spräche sie kein Englisch
Usher muss Ex-Geliebter 1,1 Millionen Dollar wegen Herpes nach Sex zahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?