31.10.01 18:56 Uhr
 218
 

«Das Schlag-auf- den-Hintern-Spiel» ist ein Rembrand Gemälde

Das Rembrandt Research Project, ansässig in Amsterdam, hat das Gemälde: «Das Schlag-auf-den-Hintern-Spiel» dem Maler Rembrandt zugeordnet.

Bisher glaubte man, dass das Bild nur in der Rembrandt Schule gemalt wurde.

Das Bild, das die Maße 20 x 26 Zentimeter besitzt, wurde 1896 durch ein irisches Museum für 20 Pfund gekauft.


WebReporter: Samtpfötchen
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Spiel, Schlag, Gemälde, Hintern
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Deuscthland": Eröffnung von Jan-Böhmermann-Ausstellung in Düsseldorf
Isländer Sigur­ður Hjartarson stellt 280 Penisse im Phallus-Museum aus
Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?