31.10.01 17:27 Uhr
 77
 

Hochgeschwindigkeitszug entgleist in Frankreich

Ein Hochgeschwindigkeitszug entgleiste im Südwesten Frankreichs, dabei erlitt ein Passagier leichte Verletzungen.

Auf der Strecke Paris Richtung Hendaye, einem südfranzösischen Grenzort, ist zunächst aus noch ungeklärter Sache der TGV entgleist.

Ein Waggon kippte zur Seite, diese war unbesetzt. Die Strecke wurde vorübergehend ganz gesperrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Purteam
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frankreich
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna
Österreich: Großmutter, die fünf Familienmitglieder erschoss, hatte Krebs
Landau: Versuchtes Tötungsdelikt - Mann verletzt Kontrahenten am Hals



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna
Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt!
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?