31.10.01 17:24 Uhr
 23
 

Damon und Liam rauchen Friedenspfeife

Bei den britischen Q-Awards sollen Blur- und Gorillaz-Chef Damon Albarn und Oasis-Mastermind Liam Gallagher gemeinsam die Friedenspfeife geraucht haben.

Angeblich haben die beiden Songwriter Arm in Arm für mehrere Stunden im Backstagebereich gesessen.

Albarn äußerte anschließend in einem Interview, dass er den Oasis-Sänger respektiere und mit ihm einen privaten Frieden geschlossen habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frieden, Friede
Quelle: www.docrock.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Netflix: Trailer zur neuen Horror-Comedy-Serie mit Drew Barrymore erschienen
Emma Watson lehnte aus Prinzip ab, Aschenputtel zu spielen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?