31.10.01 17:24 Uhr
 23
 

Damon und Liam rauchen Friedenspfeife

Bei den britischen Q-Awards sollen Blur- und Gorillaz-Chef Damon Albarn und Oasis-Mastermind Liam Gallagher gemeinsam die Friedenspfeife geraucht haben.

Angeblich haben die beiden Songwriter Arm in Arm für mehrere Stunden im Backstagebereich gesessen.

Albarn äußerte anschließend in einem Interview, dass er den Oasis-Sänger respektiere und mit ihm einen privaten Frieden geschlossen habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frieden, Friede
Quelle: www.docrock.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen
100 neue Pokemon - Gerüchte um Update von Pokemon Go



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump wirft Sohn von Sicherheitsberater wegen Fake-News aus Team
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt
Trump-Forderung nachgekommen: Apple-Zulieferer Foxconn plant Investition in USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?