31.10.01 17:10 Uhr
 361
 

Parkassistent übernimmt das Einparken: Nie wieder Kratzer?

In wenigen Jahren wird es möglich sein, dass das Auto sich selbst vollautomatisch in eine Parklücke stellt.

Zunächst wird es einen Assistenten geben, der die Größe des Parkplatzes mit vielen Sensoren und optischen Kameras feststellt und dem Fahrzeugführer mitteilt, ob die Lücke groß genug ist oder nicht.

Dank des 'Anti-Zusammenstoß-Modus' wird eine Kollision verhindert, das Auto stoppt automatisch vor einer kritischen Situation. Systeme, die das Einparken komplett übernehmen, soll es wenig später geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: till83
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Einparken, Kratzer
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?