31.10.01 17:02 Uhr
 65
 

Feuer in einem japanischen Kernkraftwerk ausgebrochen

In einem japanischen Kernkraftwerk nordöstlich von Tokio ist in einem Wartungsgebäude eines Atomreaktors ein Feuer ausgebrochen.

Es habe aber zu keinem Zeitpunkt die Gefahr bestanden, dass das Feuer auf den Reaktor übergreifen könnte oder dass radioaktive Strahlung freigesetzt hätte werden können, so die Aussage der Polizei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Feuer, Kernkraftwerk
Quelle: www.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen
Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?