31.10.01 16:27 Uhr
 24
 

Taliban besetzen Flüchtlingshilfswerks in afghanischer Grenzregion

Das Flüchtlingshilfswerk in Spin Boldak (Afghanistan) haben bewaffnete Taliban besetzt.

Der UNHCR-Sprecher Yusuf Hassan teilte mit, dass die Taliban ohne Vorwarnungen in das Gebäude eingedrungen wären.

In der Region um Spin Boldak wäre die humanitäre Hilfe jetzt wesentlich erschwert. Es gab keine Verletzte.


WebReporter: Purteam
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Afghanistan, Taliban, Flüchtling
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Polizei nimmt Tatverdächtige fest, die Hund auf Asylbewerberin hetzte
Teletubbie-Darsteller "Tinky Winky" im Alter von 52 Jahren verstorben
Therapeut empfiehlt Pädophilem Reise nach Thailand: Dort missbraucht er Jungen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abschiebe-Flug nach Afghanistan: Statt 80 Afghanen waren nur 17 an Bord
Fußball: In Nations League trifft Deutschland auf Niederlande sowie Frankreich
Dresden: Polizei nimmt Tatverdächtige fest, die Hund auf Asylbewerberin hetzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?