31.10.01 16:04 Uhr
 1.120
 

Schlechter Scherz: Klorollen aus Flugzeug geworfen - Angst vor Attentat

Zwei jugendliche Scherzbolde flogen während eines College-Football Spiels in Texas mit einem Sportflugzeug über den Platz und warfen Klopapierrollen aufs Spielfeld. Einige der Zuschauer vermuteten einen Terroranschlag und riefen die Polizei.

Bei der Landung der Cessna 150 wurden die beiden Jugendlichen von der Polizei verhaftet. Wie ein Sprecher der Polizei sagte, sei es ein denkbar schlechter Zeitpunkt für solche Scherze - nach den Vorkommnissen der Vergangenheit.


Einer der beiden Scherzkekse hatte erst vor fünf Tagen seinen Pilotenschein bekommen.