31.10.01 15:57 Uhr
 238
 

US-Fernsehsender zeigt Amateur-Video statt Star Wars Episode 2-Trailer

Die Fernsehanstalt 'News 4 Utah' aus den USA hat aus Versehen statt des Trailers für Star Wars Episode 2 ein Amateur-Video aus dem Netz gezeigt. Der angebliche Trailer wurde als Weltpremiere angekündigt.

Durch einen aufmerksamen Zuschauer kam jedoch heraus, dass es von einem Fan aus Australien stammt und aus alten Star Wars-Episoden zusammengeschnitten ist. Unter http://www.theforce.net kann man sich das Video immer noch runterladen.

Der TV-Sprecher des Senders hat sich beeindruckt von dem Video gezeigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DarkDante
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Star, Video, Trailer, Star Wars, Episode, Amateur
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Wars"- Filme: Keine digitale Prinzessin Leia in künftigen Filmen
"Star Wars"-Spinoff über Han Solo: Woody Harrelson spielt dessen Mentor
"Star Wars"-Star Mark Hamill liest Trump-Zitate mit Stimme von "Joker"-Bösewicht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Wars"- Filme: Keine digitale Prinzessin Leia in künftigen Filmen
"Star Wars"-Spinoff über Han Solo: Woody Harrelson spielt dessen Mentor
"Star Wars"-Star Mark Hamill liest Trump-Zitate mit Stimme von "Joker"-Bösewicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?