31.10.01 15:55 Uhr
 58
 

Der jährliche Standby-Betrieb reicht für ganz Berlin

Es sind 20 Milliarden Kilowattstunden, die im Jahr für elektronische Geräte verbraucht werden. Computer, Fernseher oder Anrufbeantworter könnten die ganze Hauptstadt von Deutschland für ein Jahr lang versorgen.

Nur weil das Gerät nicht ausgeschaltet wird. Bis zu 250 DM könnten Familien sich sparen, wenn beim Kauf der Geräte auf den Stromverbrauch mehr geachtet würde, so Michael Geißler, Geschäftsführer der Energieagentur.


WebReporter: onlyoneh@sn
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Berlin, Betrieb, Stand
Quelle: www.freenet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?