31.10.01 13:45 Uhr
 282
 

Regine Cavagnoud den Folgen ihres Skiunfalls erlegen

Letztendlich hat es für die französische Weltmeisterin Regine Cavagnoud keine Hilfe mehr geben können. Sie erlag heute gegen 9.40 Uhr ihren schweren Verletzungen. Todesursache war dabei insbesondere die schlimme Gehirnverletzung.

Weiterhin im Uni-Krankenhaus Innsbruck behandelt wird derweil der deutsche Trainer Anwander, dessen Zustand zwar lebensgefährlich, aber zumindest stabil sei.

Mit Entsetzen reagierte unter anderem der deutsche Ski-Verband auf die Todesnachricht, DSV-Präsident Wagnersberger dazu: 'Wir sind tief betroffen und trauern mit unseren Freunden im französischen Skiverband.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: masusrb
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Folge
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Serdar Somuncu warnt: Erdogan könnte Deutschland in einen Bürgerkrieg treiben
Lukas Podolski eröffnet eigene Eisdiele in Köln
David Beckham spielt in "King Arthur"-Film mit fauligen Zähnen und Narbengesicht